Unternehmerwissen – Brauche ich das als Gesundheitsexperte?

Sie fühlen sich wohl als selbstständige(r) Ernährungsberaterin, Personaltrainer oder Gesundheitscoach. Sie lieben, was Sie tun und was Sie für Ihre Kunden und Klienten in Bewegung setzen. Eigentlich brauchen viel mehr Kunden Ihre hochwertige Leistung als sich das derzeit in der Zahl Ihrer Kunden widerspiegelt. Immer wieder stellen Sie sich die Frage: Wie schaffe ich es, mehr Kunden anzuziehen? Oder auch: Warum erkennen die potenziellen Kunden nicht, dass ich genau der/die richtige Berater(in) für ihn bin?

Diese Situation werden Sie nicht ändern, wenn Sie jetzt noch eine Weiterbildung machen, Ihre fachliche Expertise ausweiten und eine neue Urkunde auf Ihrer Webseite präsentieren in der Hoffnung, dass die Kunden das sicher anerkennen werden. Zweifellos ist die fachliche Aus- und Weiterbildung wichtig und darf nicht vernachlässigt werden. Fachkompetenz spielt besonders im Gesundheitsmarkt eine wichtige Rolle für den Vertrauensaufbau.

Fachwissen alleine reicht nicht

Die Konzentration auf das fachliche Know-how verstellt jedoch den Blick auf die strategischen Erfolgsfaktoren, die für jedes Unternehmen gelten. Der selbstständige Gesundheitsexperte ist nicht nur Fachkraft, sondern auch Unternehmer. Um als Unternehmer – auch finanziell – erfolgreich zu sein, muss rund um die fachliche Tätigkeit der unternehmerische Rahmen geschaffen werden. Das bedeutet: Viel zu wissen und engagiert im Unternehmen zu arbeiten, ist noch kein Erfolgsgarant. Die gute fachliche Arbeit muss dauerhaft flankiert sein von der Arbeit am Unternehmen. Was vor einer fachlichen Weiterbildung meist nicht gefragt wird: Wie führt das neuerworbene Wissen zu neuen und innovativen Problemlösungen für die Zielkunden? Wer sind überhaupt die Zielkunden? Stärkt das Wissen die eigene Positionierung?

Fachwissen wird dann zum Erfolgsfaktor und Kundenmagneten, wenn es eingebunden ist in die richtige Positionierungsstrategie und darauf abgestimmte Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen, um die Expertise nach draußen zu den Wunschkunden zu tragen. Deshalb ist Unternehmerwissen für den Erfolg ebenso wichtig wie Fachkompetenz.

Bringen Sie Ihre Stärken als Gesundheitsexperte zum Strahlen

Potenzielle Kunden suchen Experten, die spezifische Probleme lösen, keine Allrounder. Ihr zukünftiger Klient will nicht wissen, was Sie alles tun, sondern was er davon hat. Verpacken Sie deshalb Ihre Angebote immer nutzen- und lösungsorientiert. Dies ist nur möglich, wenn Sie genau wissen, wer Ihre Zielkunden sind und welche Problemlösungen sie suchen. Adipöse Menschen oder Patienten mit metabolischem Syndrom brauchen eine andere Lösung für Ernährung und Training wie ein Sportler, der sich mit Ernährung und Training optimal auf seinen nächsten Wettkampf vorbereiten will. Menschen, die einen von den Krankenkassen zertifizierten Präventionskurs suchen, haben andere Prioritäten als stressgeplagte Manager, die sich auch auf Reisen ausgewogen ernähren und ein regelmäßiges Bewegungs- oder Entspannungsprogramm durchführen wollen. Für den Manager kann vielleicht ein Online-Coaching sinnvoll und erwünscht sein, der Präventionskurs findet dagegen in der Regel zu festgelegten Zeiten in einem geeigneten Raum statt.

Je nach Zielgruppe sind also nicht nur unterschiedliche Beratungsinhalte notwendig, auch das Wie der Leistungserbringung und die Kommunikation unterscheiden sich.

Um die Wünsche Ihrer Zielkunden und Ihre Angebote in Übereinstimmung zu bringen, ist eine klare Positionierung unverzichtbar.

Positionierung, die unternehmerische Geheimwaffe für Solo-Unternehmer

Die richtige Positionierung ist das Unternehmer-Instrument mit der stärksten Hebelkraft. Dies gilt auch und besonders für kleine und Einzelunternehmen. Zudem ist eine gute Positionierung auch noch relativ preiswert. Umso erstaunlicher ist es, dass viele Gesundheitsdienstleister dieses Instrument noch nicht für sich nutzen und stattdessen unnötig viele Mittel in ihr Marketing investieren, ohne jedoch den gewünschten Erfolg zu verbuchen.

Eine intelligente Positionierung zeigt klar:

  • Wer Sie sind
  • Wofür Sie Experte sind
  • Für welche Kunden Sie eine passgenaue Problemlösung anbieten
  • Welchen Nutzen der Kunde hat, wenn er Ihre Leistung in Anspruch nimmt
  • Was Ihre Einzigartigkeit, Ihre Alleinstellung ausmacht

Eine authentische Positionierung zu finden und umzusetzen ist nicht trivial, sondern ein Prozess, der intensives Denken, Konsequenz, Kontinuität und meistens auch das Verlassen der Komfortzone beinhaltet. Häufig behindern eigene und unbewusste Denkblockaden diesen Prozess. Deshalb kann eine Beratung oder ein Coaching durch einen erfahrenen Unternehmercoach hilfreich sein, um einen strukturierten Prozess aufzusetzen und Sie durch diesen Prozess zu begleiten.

Ihre Positionierung ist das Fundament für Ihr Marketing und Ihre Kommunikation.

Da bei Solo-Unternehmern das Budget oft knapp bemessen ist und ein Einzelcoaching deshalb als erster Schritt schwierig ist, bieten wir über die Vita-Pad® Akademie ein zweitägiges Powerseminar an: „Mehr Erfolg und Wachstum für selbstständige Gesundheitsexperten“. In diesem Seminar lernen Sie in einer kleinen Gruppe, wie Sie als Ernährungsberaterin, Personal Trainer, Gesundheitscoach oder Präventionsberaterin leichter Ihre Zielkunden finden und binden und über Ihre Alleinstellung und Positionierung als Unternehmer(in) erfolgreich wachsen. Hier erfahren Sie mehr über das Seminar, die nächsten Termine und die Anmeldung.

Erfolgreiches unternehmerisches Handeln, ohne die Kernaufgaben in der Beratung Ihrer Kunden zu vernachlässigen, ist einfacher als Sie denken. Holen Sie sich dazu Unternehmerwissen, um jeden Tag nicht nur voller Leidenschaft für Ihr Tun anzugehen, sondern auch erfolgreich für Ihre Kunden und Ihr Unternehmen abzuschließen.

Sind Sie und Ihr Unternehmen schon bereit für einen Quantensprung im neuen Jahr?

Jetzt ist die richtige Zeit für alle Gesundheitsexperten, einen großen Schritt nach vorne nicht nur zu planen, sondern auch zu tun

Wir steuern auf das Finale eines bewegten Jahres zu und folgende Fragen bewegen viele von uns Unternehmern:

  • Wie kann ich meinen Umsatz in den letzten Wochen noch optimieren?
  • Was kommt im nächsten Jahr?
  • Welche Ziele will ich mir setzen?
  • Wie gewinne ich leichter mehr Neukunden und wie bleibe ich attraktiv für vorhandene Kunden?
  • Wie kann ich mich im zunehmenden Wettbewerb behaupten?
  • Oder auch einfach: Wie erhöhe ich meinen Umsatz, ohne noch mehr zu arbeiten?

Wir ziehen Bilanz, sind mehr oder auch weniger zufrieden damit, und beginnen zu planen.

Weiterlesen

Auf der Spur der Botenstoffe

Wie die Hormonbalance Gesundheit und Vitalität steuert

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie sich als Vitalmanager, Coach, Trainer oder Ernährungsberater mit Hormonen beschäftigen sollen? Sind Hormonstörungen nicht Krankheiten, denen man mit Medikamenten zu Leibe rückt? Um diese Fragen zu beantworten, möchte ich Sie mitnehmen auf eine kleine Erkundungstour in die Welt der Hormone und Neurotransmitter.

Weiterlesen

Diese 3 grundlegenden Voraussetzungen benötigen Sie für den Erfolg als Gesundheitsdienstleister - Vita-Pad - Ulrike Jung

Bringen Sie Ihre Stärken zum Strahlen – Mehr Erfolg und Wachstum für Sie als Gesundheitsdienstleister

Unternehmenserfolg für Gesundheitsdienstleister ist planbar und machbar. Eine Floskel oder eine in der Realität bewiesene Aussage?

Trotz innerer und äußerer Hindernisse, Unsicherheiten zur Markt- und Wettbewerbsentwicklung oder unvorhersehbarer gesetzlicher Regelungen im Gesundheitsmarkt kann die erfolgreiche persönliche und unternehmerische Weiterentwicklung für Sie als Gesundheitscoach, Trainer oder Berater gelingen, wenn…

Ja, wenn die 3 grundlegenden Voraussetzungen erfüllt sind, die auch in turbulenten Zeiten Bestand haben.

Diese drei Voraussetzungen sind:

Weiterlesen

Kennen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um als Gesundheitsdienstleister genügend Wunschkunden anzuziehen und zu binden?

Kennen Sie die entscheidenden Erfolgsfaktoren, um als Gesundheitsdienstleister genügend Wunschkunden anzuziehen und zu binden?

Viele Beraterinnen, Therapeuten, Coaches oder Trainer mit hoher Fachkompetenz bieten ihren Klienten wertvolle Leistungen. Das Problem: Ihre Wunschkunden wissen das noch nicht oder können noch nicht erkennen, warum gerade Sie der oder die Richtige sind, um ihr Problem zu lösen.

Zeit also, dies zu ändern, damit Ihre Wunschkunden zu Ihnen finden und Sie dadurch auch als Unternehmer den Erfolg generieren, der Ihnen den gewünschten Lebensstil ermöglicht.

Fachwissen wird erst dann zum Erfolgsfaktor und Kundenmagneten,

Weiterlesen

Vita-Pad Vitaldiagnostik - go4balance

Den Lebensstil verändern – wie schafft man das?

Gastartikel von Manuela Veil, go4balance.de

Viel stärker als die Gene beeinflusst der Lebensstil unsere Gesundheit. Um körperliche Veränderungen zu erreichen, müssen wir unseren Lebensstil verändern. Doch gerade daran scheitern die meisten- trotz bester Vorsätze. Ein Trainingsplan, eine Diät oder Ernährungsumstellung greifen zu kurz. go4balance – eine neue, kompakte Coaching-Methode – hilft Menschen, ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen.

Wieso ist es so schwierig, den Lebensstil zu verändern?

Körper, Geist und Seele sind eine Einheit, stehen in Beziehung zueinander, beeinflussen sich gegenseitig und bestimmen in ihrer Gesamtheit unser Wohlbefinden. Deshalb reichen rein „körperliche Maßnahmen“ nicht aus, wenn Gewohnheiten verändert und Gesundheitsziele erreicht werden sollen. Der „innere Schweinehund“ wird siegen.

Es gibt 4 Hauptgründe, wieso es Menschen so schwerfällt, ihren Lebensstil zu verändern:

  • Innerliche Blockaden und Verbote durch in der Kindheit angelernte Glaubenssätze,
    wie z.B. „Ich muss Rücksicht nehmen“,“ Ich bin unsportlich“, „Ich darf nicht `nein` sagen“, „Man kann nicht alles haben“, „Bei mir funktioniert das nicht“.
  • Menschen glauben nicht (mehr) an ihre Fähigkeit, ihr Verhalten ändern zu können.
  • Menschen kennen und nutzen daher nicht all ihre Potenziale.
  • Menschen haben unrealistische, unkonkrete, unattraktive Ziele und werden durch das Nicht-Erreichen dieser Ziele immer wieder entmutigt und demotiviert.

Weiterlesen

Die Vita-Pad Vitaldiagnostik – das A & O für wirksames Gesundheitsmanagement

Die Vita-Pad Vitaldiagnostik – das A & O für wirksames Gesundheitsmanagement

Kennen Sie die Situation: Ein neuer Klient will nach einigen vergeblichen Diäten abnehmen, seine Vitalität steigern oder leistungsfähiger werden, seinen Stress endlich minimieren oder fitter und beweglicher werden? Er weiß nicht genau, was die Ursachen für seine Probleme sind und erhofft sich vor allem eine schnelle Veränderung ohne jedoch eine klare Vorstellung von seinen Gesundheitszielen zu haben.

Ohne eine umfassende Anamnese und Analyse vor Beginn der Beratung oder des Coachings, sind

Weiterlesen

Der befreite Blick von der ersten Anhöhe auf weitere „Zielgipfel“

Der befreite Blick von der ersten Anhöhe auf weitere „Zielgipfel“

Zugegeben, das „Bezwingen“ einer Anhöhe ist noch kein wirkliches Gipfelerlebnis, lässt mich aber doch tief und erleichtert durchatmen. Meine neue Vita-Pad Seite ist nach vielen Wochen intensiver Arbeit online und ich kann nun meinen Blick von der ersten Anhöhe auf die umliegenden Zielgipfel richten.

Jeder dieser Gipfel, den ich mit Ihnen gemeinsam erobern möchte, verkörpert spannende Online-Schulungen, Seminare, Kurse, Bücher, Marketingtools und Produkte zum Vita-Pad Erfolgskonzept. Das Vita-Pad Erfolgskonzept schnürt ein einzigartiges Paket

Weiterlesen